Die Waisenkinder von Westafrika

Ebola reißt nicht nur Eltern und Kinder auseinander, sondern raubt den Kindern oftmals auch jede Hoffnung auf eine eigene Zukunft.

Im Westen von Afrika tobt ein Krieg. Doch keiner mit Waffengewalt, sondern ein Krieg gegen Ebola und um das Leben von tausenden von Afrikanern. Neben all den vielen, an dieser tödlichen Seuche erkrankten, Menschen leiden vor allem die Kinder unter den Schrecken der Situation. Denn während die Seuche bereits tausende Menschen getötet hat, blieben ihre Kinder oftmals als Waisen zurück. So reißt diese schreckliche Krankheit nicht nur Eltern und Kinder auseinander, sondern raubt den Kindern oftmals auch jede Hoffnung auf eine eigene Zukunft.

Weiterlesen „Die Waisenkinder von Westafrika“

Ebola in Westafrika: Wettlauf gegen Zeit und Traditionen

In Westafrika leiden tausende Menschen an der Epidemie Ebola und von Tag zu Tag werden es mehr. Länder wie Deutschland und die USA stellen Hilfsgüter bereit und die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ schickt geschultes Personal in betroffene Gebiete. Diese Hilfe kommt jedoch lange nicht bei jedem Betroffenen an und so kann sich die Krankheit immer weiter verbreiten.

Foto: EC/ECHO/Cyprien Fabre

In Westafrika leiden tausende Menschen an der Epidemie Ebola und von Tag zu Tag werden es mehr. Länder wie Deutschland und die USA stellen Hilfsgüter bereit und die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ schickt geschultes Personal in betroffene Gebiete. Diese Hilfe kommt jedoch lange nicht bei jedem Betroffenen an und so kann sich die Krankheit immer weiter verbreiten.

Weiterlesen „Ebola in Westafrika: Wettlauf gegen Zeit und Traditionen“